Dienstleistung

Fundsachen

Als Fundsachen bezeichnet man verlorengegangene Gengenstände die gefunden werden.

Fundsachen sind anzeigepflichtig und an die für den Fundort zuständige Behörde abzuliefern. Im Servicebereich des Bürgerbüros können sämtliche Fundgegenstände aus dem Gemeindegebiet abgegeben werden. Hiervon ausgenommen sind schrottreife oder verderbliche Sachen.

Die abgegebenen Fundgegenstände werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von 6 Monate verwahrt. Wurde die Fundsache innerhalb der Aufbeharungsfrist vom Eigentümer nicht abgeholt, kann der Finder die Fundsache erwerben.


Fundbüro
^
Team
^
Zuständige Stelle
^
Rechtsgrundlage
^
Zugehörigkeit zu