Dienstleistung

Kurtaxe bezahlen

Die Gemeinde erhebt zur Deckung ihres Aufwandes für die Herstellung und Unterhaltung der zu Kur- und Erholungszwecken bereitgestellten Einrichtungen und für die zu diesem Zweck durchgeführten Veranstaltungen eine Kurtaxe.

^
Mitarbeiter
^
Formular
^
Voraussetzungen
Kurtaxepflichtig sind Personen, die sich in der Gemeinde aufhalten und die die Möglichkeit haben, die Einrichtungen und Veranstaltungen zu nutzen.

Ausgenommen sind Einwohner, es sei denn Sie haben in der Gemeinde nur eine Zweitwohnung.
^
Verfahrensablauf
Die Kurtaxe für Gäste erhebt der Betreiber der Unterkunft. Sie richtet sich nach der Anzahl Ihrer Aufenthaltstage in der Gemeinde. Sie erhalten hierfür in dem Zeitraum die VHB-Gästekarte und können die Vorteile genießen.

Die pauschale Saisonkurtaxe von Zweitwohnungsinhabern wird im Rahmen der Zweitwohnungssteuererhebung entsprechend mit erhoben. Sie erhalten einen gemeinsamen Abgabenbescheid von der Gemeinde.
^
Kosten/Leistung
Die Kurtaxe beträgt
  • in der Hauptsaison (01.04.-31.10.) je Person/Tag 2,00 Euro
  • in der Nebensaison (01.11.-31.03.) je Person/Tag 0,80 Euro

Die pauschale Saisonkurtaxe beträgt
  • für Einzimmerwohnungen 90,00 Euro
  • für Mehrzimmerwohnungen 135,00 Euro
  • für Dauercamper 90,00 Euro
^
Rechtsgrundlage
^
Zugehörigkeit zu