Kinderkrippe Lindenbühl

Die Gemeinde hat für den Bereich der Kleinkindbetreuung einen weiteren starken Partner gewonnen. Aufgrund des Bedarfs an Betriebskrippenplätzen entstand eine Kooperation mit dem Zentrum für Psychiatrie Reichenau. Es entstand auf dem Gelände des Zentrums für Psychiatrie eine weitere Kinderkrippe mit zwei Gruppen, die den Bereich Ganztageskrippe abdeckt. Wir freuen uns sehr, dass diese kurzfristige Lösung gefunden werden konnte.

Seit Januar 2021 ist die Hündin Kyra als Krippenhund in der Kinderkrippe Lindenbühl mit dabei. Kyra ist ein Schäferhund-Husky Mix. Im März 2021 hat sie ihre Ausbildung zur Begleit- und Therapiehündin angefangen. Wir freuen uns, dass Kyra nun ein fester Bestandteil in unserem Team ist.

Hündin Kyra 

Gruppenräume:

Einer der zwei Gruppenräume    Gruppe von Innen

Einer der zwei Gruppenräume

Eingangsbereich:

Garderobe

Garten:

Turngeräte im Garten     Garten mit Schaukel

Feursteinstraße 55
Haus 36
78479 Reichenau
Telefon:
Fax:
07531 9556681
^
Leitung
Herr Tarek Moustakas
^
Träger
Gemeinde Reichenau
Münsterplatz 2
78479 Reichenau
^
Öffnungszeiten

Folgendes Betreuungsangebot besteht in der Kinderkrippe Lindenbühl:

Halbtagesbetreuung (HT) Mo-Fr 7.15-12.30 Uhr
Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ) Mo-Fr 7.15-14.00 Uhr
Ganztagesbetreuung (GT15/17)

Mo-Do 7.15-15.00 oder 17.00 Uhr

Fr 7.15-15.00 Uhr

^
Gruppen
Gruppenzahl: 2
^
Beiträge / Gebühren

Die Monatsgebühr je Einzeltag pro Woche beträgt:

Erstkind Zweitkind
Halbtagesbetreuung 56,50 Euro 28,25 Euro
Verlängerte Öffnungszeiten 73,00 Euro 36,50 Euro
Ganztagesbetreuung bis 15 Uhr 84,00 Euro 42,00 Euro
Ganztagesbetreuung bis 17 Uhr 105,50 Euro 52,75 Euro


Bei einer regulären Wochenbuchung ergeben sich folgende Gebühren:

Erstkind

Zweitkind
Halbtagesbetreuung 282,50 Euro 141,25 Euro
Verlängerte Öffnungszeiten 365,00 Euro 182,50 Euro
Ganztagesbetreuung bis 15 Uhr 420,00 Euro 210,00 Euro
Ganztagesbetreuung bis 17 Uhr 506,00 Euro 253,00 Euro


Mittagessen

Die Teilnahme am Mittagessen ist bei allen Betreuungszeiten Pflicht, sowohl für Einzeltage als auch für den ganzen Monat.
 
Es wird eine Monatspauschale in Höhe von 55,00 Euro erhoben.