Verein

Museum Reichenau e.V.

Museum Mittelzell, 2 Gebäude
Ergat 1 + 3
78479 Reichenau

Vorsitzende(r):
Herr Karl Wehrle
^
Vereinsporträt
Der Verein wurde im Jahr 1979 unter dem Namen "Förderkeis Heimatmuseum Reichenau e.V." gegründet. Gründungszweck war: Den Sinn für die Heimat zu pflegen, die Dokumentation und das Sichern von kulturgeschichtlich wertvollen Zeugnissen des Reichenauer Raumes und diese allen durch Einrichtung und Unterhaltung eines Museums zugänglich zu machen.

1982 wurde das Heimatmuseum Reichenau offiziell eröffnet. Der Museumsverein war nicht nur für die Aufbauarbeit zuständig, sondern hat auch die alleinverantwortliche Betreuung des Museums übernommen.

Im Jahr 1999 wurde der Verein umbenannt in "Museum Reichenau e.V. - Verein für Geschichte und Kultur". Das Museum hieß nun nicht mehr Heimatmuseum sondern MUSEUM REICHENAU.

Mit der Einweihung der neuen zusätzlichen Museumsgebäude 2007 kamen weitere Aufgaben auf den Verein zu. Neben dem laufenden Museumsgeschäft hat der Museumsverein eine Vielzahl von Sonderausstellungen erarbeitet und der Öffentlichkeit präsentiert.

Werden Sie Mitglied im Verein Musem Reichenau e.V.
Mitgliedsbeitrag: 12,00 Euro im Jahr.
Der Verein ist beim Finanzamt Konstanz als gemeinnützig anerkannt.
Logo Museum Reichenau
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Museum Reichenau e.V.« verantwortlich.