Planungspavillon „Parken rund um das Münster“


An diesem Thema wollen wir nun mit Ihnen weiterarbeiten und laden Sie ein zum

Digitale Planungspavillons „Parken rund um das Münster“

Die geplanten Parkstellflächen sind in der Kalenderwoche 11+12 in den Bereichen „Burgstraße und Haitostraße“ provisorisch zur Veranschaulichung gekennzeichnet.

Da Treffen mit mehreren Menschen in geschlossenen Räumen derzeit nicht möglich sind, bietet die Gemeinde Reichenau eine Bürgerbeteiligung in mehreren Videokonferenzen dazu an. Über die folgenden Buttons gelangen Sie zu den Konferenzen.

Die Termine dafür sind:

Für alle Veranstaltungen gilt, dass Sie sich für einen Termin entscheiden. Die Informationen und Fragestellungen sind in allen Veranstaltungen die gleichen. Wir werden die Diskussionen und Argumente aus allen Workshops zusammenführen und bündeln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum digitalen Planungspavillon (Videokonferenzen) finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Reichenau unter folgendem Link:

weitere Informationen

Gerne hätten wir mit der Veranstaltung gewartet, bis das Wetter und die COVID19-Pandemie wieder „richtige“ Workshops ermöglichen. Wir wollen aber die Ergebnisse zügig umsetzen, damit sie schon in dieser Saison wirken können.

Der Vorschlag der Gemeinde, den wir zur Diskussion stellen wollen, lautet:

„Eine Halteverbotszone umfasst die Burgstraße, Haitostraße und Hermannus-Contractus-Straße. In dieser Halteverbotszone ist das Parken in ausgewiesenen Flächen mit Parkscheibe eine Stunde lang möglich. Das ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern, ihre Angelegenheit rund um Rathaus, Münster und Friedhof zu erledigen. Auswärtige Besucherinnen und Besucher, die längere Parkzeiten benötigen, nutzen die bewirtschafteten Parkplätze am Yachthafen. Die Halteverbotszone gilt von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr.“

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme sowie Ihre Anregungen und Fragen zu diesem Vorschlag.

Bei Zugangsproblemen schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Telefon-Nummer an: pauliwerk@mail.gmx - sie werden dann von unserem technischen Support kontaktiert.