Der neue Regionalbusverkehr im Landkreis Konstanz ab dem 01.01.2020


Hierzu wurden die Regionalbusverkehre ausgeschrieben und mit folgenden Zielen neu vergeben:
  • Ein in der Fläche für alle Bürger des Landkreises einheitliches Angebot
  • Mindestens ein 1-Stunden-Takt von Montag bis Freitag tagsüber (Hauptorte) + dieses Angebot nicht nur an Schul- sondern auch an Ferientagen
  • Mindestens ein 2-Stunden-Takt am Wochenende
  • Einrichtung/Ausweitung von Abend- und Spätkursen

Sie finden die neuen Fahrpläne auf der Homepage der Gemeinde Reichenau unter "Insel&Festland" -> "Bus, Bahn & Schiff"

Es werden Faltfahrpläne für jede Regionalbus-Linie herausgegeben. Diese sollen Ende Dezember/Anfang Januar  bei den Kommunen ausliegen.
 
Linie 7372 -> neu Linie 204:
Insel Reichenau – R.-Bahnhof – R.-Waldsiedlung/Konstanz

Was ändert sich?
Die Linie 7372 verbindet heute die Insel Reichenau mit Konstanz-Wollmatingen, mit Anbindung auf die Schiene am Bahnhof Reichenau und im Schülerverkehr zur Geschwister-Scholl-Schule verlängerten Kursen. Neu wird die Linie 204 eine Verbindung zwischen Insel Reichenau und Reichenau-Waldsiedlung mit
  • Anschlüssen von und zum Zug am Bahnhof Reichenau und
  • Anschlüssen zur Linie 203 nach KN-Wollmatingen sowie
  • an Schultagen Schülerverkehr zur und von der Geschwister-Scholl-Schule (!Schüler an die Innerstädtischen Schulen in Konstanz müssen auf den Zug bzw. Stadtbus umsteigen!)
Abfahrtszeiten wurden insbesondere morgens angepasst! Pendler und Schüler sollten Ihre Abfahrtszeiten prüfen!

An Werktagen
  • Neue zusätzliche Kurse morgens, erste Fahrt ab Insel Reichenau bereits 04:09 Uhr als Rufbus (!) (bisher 05:11 Uhr), ab Reichenau Bahnhof auf die Insel 05:04 Uhr (bisher 05:38 Uhr).
  • Ausweitung des ½-Stundentakts morgens bis 09:30 Uhr (bisher 07:30 Uhr; nachmittags ½-Stunden-Takt von 15:00 bis 19:30 Uhr).
  • Neuer Fahrweg „Insel – Waldsiedlung“ statt nach Wollmatingen; Schulbezogener Verkehr zur Geschwister-Scholl-Schule mit zum Takt abweichenden Fahrzeiten.
  • Abendverkehr mit tlw. auf den seehas von / nach Konstanz angepassten Fahrzeiten und durchgängig mit Bus im Linienverkehr bedient (bisher Bedarfsverkehr)
  • Zusätzlicher Nacht-Kurs ab Insel Reichenau 23:50 Uhr, ab Bahnhof Reichenau auf die Insel 00:34 Uhr.

An Samstagen:
  • Neuer Fahrweg „Insel – Waldsiedlung“ statt nach Wollmatingen
  • Neu, um 30 Minuten „gedrehte“ Abfahrzeiten sowie Anpassungen Abends -> letzter Kurs verlegt auf spätere Abfahrtzeit ab Insel Reichenau 00:50 Uhr (als Bedarfsverkehr!), ab Bahnhof Reichenau auf die Insel 00:34 Uhr.

An Sonn- und Feiertagen:
  • Neuer Fahrweg „Insel – Waldsiedlung“ statt nach Wollmatingen
  • Neu, um 30 Minuten „gedrehte“ Abfahrzeiten sowie Anpassungen Abends -> letzter Kurs verlegt auf spätere Abfahrtzeit ab Insel Reichenau 23:40 Uhr (als Bedarfsverkehr!), ab Waldsiedlung auf die Insel 00:31 Uhr (als Bedarfsverkehr!).

Linie 7354/7370/7371 -> neu Linie 203 + 203-S: Konstanz – Allensbach – Dettingen
Was ändert sich?
3 bisher selbständige Linien werden zusammengefasst:
Die 7354 (Bedarfsverkehr Montag bis Sonntag zw. R.-Waldsiedlung u. KN-Zähringerpl.), die 7371 (Bedarfsverkehr Montag bis Sonntag zw. Allensbach und Dettingen) und die 7370 (Langenrain – Allensbach – Hegne (– KN) von Montag - Freitag Stundentakt, morgens und abends als Bedarfsverkehr; Samstag und Sonntag reiner Bedarfsverkehr).

Neu wird die Linie 203 eine Verbindung Dettingen – Langenrain – Freudental – Kaltbrunn – Allensbach – Hegne – Waldsiedlung – Bhf. Reichenau – Wollmatingen (– Konstanz) mit Anschlüssen von und zum Zug in Allensbach und Reichenau sowie zum Stadtbus Konstanz in Wollmatingen.

Der besondere Schülerverkehr wird im gesonderten Fahrplan 203-S dargestellt, Schüler sollten diesen Fahrplan parallel anschauen.
  • Stündliches Angebot zwischen 04:50 und 23:30 Uhr + zusätzliche Fahrt ab Konstanz Bahnhof um 01:10 Uhr
  • Montag bis Freitag teilweise, am Wochenende ausschließlich Bedienung nur zwischen Langenrain und Reichenau Bahnhof
  • Montag bis Freitag teilweise, am Wochenende ausschließlich Bedienung als Bedarfsverkehr (Fahrt erfolgt nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung; Ausnahme: Nachtbus ab Konstanz Bahnhof am Samstag)
  • Teilweise Bedienung durch Rufbus (Ausstiegswunsch beim Einstieg anmelden, Einstiegswunsch bedarf telefonischer Voranmeldung)
  • Bedienung von Dettingen ausschließlich als Rufbus bzw. Bedarfsverkehr
  • Einzelne zusätzliche Verbindungen morgens und abends zwischen Reichenau Bahnhof und Konstanz Bahnhof

„3 Bedienformen – 3 Unternehmen – 3 Telefonnummern“:
Neben dem klassischen Linienverkehr wird es erstmals auch Rufbusse im LKR Konstanz geben. Die 2 mit diesem Verkehr beauftragen Unternehmen haben hierfür jeweils eine eigene Telefonnummer. Ein drittes Unternehmen ist mit den Bedarfsverkehren (bisher „AST“) beauftragt, wofür dieses Unternehmen 1 eigene Telefonnummer hat.
Da Linienverkehr, Rufbus und Bedarfsverkehr in einem Fahrplan zusammengefasst sind, muss je nach Bedienform eine andere Telefonnummer verwendet werden!
 
Der Landkreis Konstanz ist zwar ab 01.01.2020 der Auftraggeber und Besteller der Regionalbusverkehre – diese sind aber wie bisher Bestandteil des ÖPNV-Angebots des Tarifverbunds VHB (Verkehrsunternehmen Hegau-Bodensee Verbund GmbH).
Entsprechend gelten im Regionalbus auch weiterhin die VHB-Tarife. Die Fahrkarten des VHB bleiben also uneingeschränkt gültig – Sie müssen nichts unternehmen und können diese wie bisher verwenden! Weitergehende Informationen über die VHB-Tarife erhalten Sie unter: https://www.vhb-info.de/fahrkarten/
 
Aufgrund der Zugehörigkeit zum VHB sind die Fahrpläne immer aktuell auf der Homepage des VHB abrufbar und nicht zusätzlich auf der Homepage des Landkreises eingestellt: https://www.vhb-info.de/fahrplaene/
 
Über die Mail-Adresse regionalbus-konstanz@LRAKN.de können Fragen, Anregungen und Beschwerden per Mail und während der Kontaktzeiten (Montag bis Freitag von 08:00 – 12:00 sowie Montag bis Donnerstag von 14:00 – 16:00 Uhr) auch telefonisch unter der Nummer 07531/800-1-800 beim Bereich Regionalbus des Landratsamtes Konstanz platziert werden.