Gemeindenachrichten

Artikel-Suche
16.09.2019
Die Gemeinde Reichenau wird das Haushalts- und Rechnungswesen zum 01.01.2020 auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) umstellen. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass die nächste Jahresendabrechnung für Wasser und Abwasser noch im Kalenderjahr 2019, also deutlich früher als seither erfolgt.
06.09.2019
Wir bitten darauf zu achten, das Führerscheinanträge beim Einwohnermeldeamt abzugeben sind und nicht direkt bei der Führerscheinstelle in Konstanz. Dies führt nicht zu einer schnelleren Bearbeitung, sondern zu mehr Rückständen.
20.08.2019
Das Rathaus Reichenau befindet sich im Westflügel noch im Innenausbau, aktuell wird die Holzbalkendecke im ersten Obergeschoss saniert. Folgen werden verputzarbeiten sowie der Tausch der Fenster im Obergeschoss Richtung Münsterplatz.

Die Außenanlagen wurden rechtzeitlich zum 15.08.2019 fertiggestellt somit konnte der Inselfeiertag in dem neu gestalteten Innenhof gefeiert werden.
17.07.2019
B33 Baustelle sorgt für Staubbelastung
24.04.2019
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) startet einen neuen Wettbewerb. Er richtet sich an Unternehmen und Branchen, die deren Energieverbrauch im Betrieb senken wollen, auch können sie künftig bis zur Hälfte ihrer Investitionen vom BWMi bezuschussen lassen.
04.04.2019
Aufgrund der eskalierenden Sicherheitslage und zunehmender Angriffe musste das Rechenzentrum seine Sicherheitseinstellungen für unerlaubte Anhänge bei der E-Mail-Kommunikation anpassen.
30.03.2019
Hier finden Sie den Entwurf des Lärmaktionsplans der Gemeinde Reichenau zum Herunterladen.